9 – Nah dran – an Beate Lambert

08.02.2021

„Man soll nie Zinsen zahlen für Schulden, die man vielleicht nie machen wird.”

Zeitreise zurück in die Kindheit verspricht diese Folge. Ich treffe die Kinderliederautorin Beate Lambert und sie erzählt uns, wie sie die Kindermusik für sich entdeckte. Bei ihr sprudeln die Ideen nur so, sie kombiniert verschiedene Musikstile und hat entdeckt, was Kindern Freude macht. Aber bei einem Konzert an einer Marburger Schule erlebte sie auch einen Einschnitt, der alles um 180 Grad drehte. Den Weg, den sie danach einschlug, wie sie mit dieser traumatischen Erfahrung umging und wie sie die Corona-Zeit erlebt, beschreibt sie im Gespräch mit mir – begleitet von weihnachtlichem Glockengeläut im Hintergrund. 

Mehr Infos zu meiner Person gibts auf www.nadine-bernshausen.de | Instagram | Facebook